Jahresempfang – TGW wächst weiter – Kirmes braucht den Stockplatz

Jahresempfang 2017 – TG Wehlheiden und Kirmesgemeinschaft der TG Wehlheiden

TGW wächst weiter – Kirmes braucht den Stockplatz

 

Traditionell begrüßten die TG Wehlheiden und die Kirmesgemeinschaft der TG Wehlheiden gemeinsam ihre Gäste zum Jahresempfang 2016 in den Bürgerräumen Wehlheiden.

 

TG Wehlheiden

„Ein erfolgreiches Sportjahr 2016 liegt hinter uns“, sagt Harald Gilfert, 1. Vorsitzender der Turngemeinde Wehlheiden. Nicht nur, weil die TGW mit 1.360 Mitgliedern erneut leicht gewachsen ist, sondern auch, weil unsere Leistungsmannschaften ihre Ziele erreicht haben.
Bei den Handballern konnten sowohl die erste als auch die zweite Männermannschaft eine Spielklasse aufsteigen, und die Inlinehockey-Skater Wizards konnten die 1. Bundesliga halten.

Die TG Wehlheiden ist auch gut aufgestellt für das Jahr 2017. Harald Gilfert dankt allen Funktionsträgern innerhalb des Vereins, ist froh über die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Kassel und dass man mit 12 Abteilungen ein breites Angebot für die Mitglieder und Menschen über den Stadtteil hinaus anbieten kann.

 

Dieses Jahr wurden die Gäste auf der Veranstaltung durch Spielerinnen und Spieler der Abteilung Volleyball mit Getränken versorgt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen für die Unterstützung in Höhe von über 300.- Euro, die in die beteiligten Mannschaften fließen.

 

 

Kirmesgemeinschaft der TG Wehlheiden

Dirk Reimann blickt zufrieden auf die Kirmeszeit im Jahr 2016. Sehr glücklich war er mit dem guten Wetter, da dies eine erfolgreiche Kirmes für alle Beteiligten vereinfacht.

Ebenfalls erfreut ihn, dass sichtbare Bewegung in die Diskussion und Auseinandersetzung bei Politik und Gesellschaft mit der Thematik Wehlheider Ortskern und Stockplatz gekommen ist.

2017 wird das dritten Jahre Kirmes mit gesperrtem Stockplatzes, und man kann bereits festhalten, dass eine Kirmes im Ortskern ohne eine solche Fläche nicht dauerhaft erfolgreich sein kann. Die Wehlheider Kirmes braucht den Stockplatz, Dirk Reimann bittet eindringlich alle, die sich an dem Prozess für Wehlheiden und den Stockplatz beteiligen, dies zu erkennen.

 

Bereits jetzt blicken TGW und Kirmesgemeinschaft mit einem halben Auge auf das Jahr 2018, wo es gleich zwei Jubiläen geben wird.
150 Jahre TG Wehlheiden und die 70. Große Wehlheider Kirmes.
Noch wird aber nichts verraten, was für diesen besonderen Anlass an Ideen existiert.