Neues Bürgermeister-Team in Wehlheiden

Wehlheiden, 09.08.2014 – Unser Wehlheider Bürgermeister-Team 2014 sind Sabine Nödler und Volker Mildner.

Zur 66. Großen Wehlheider Kirmes haben wir die kompetente Erfahrung aus insgesamt 47 (33+14) Jahren Mitgliedschaft in der Turngemeinde Wehlheiden gebündelt und in das Bürgermeisteramt gepackt. Hinzu kommen 25 Jahre aktive Mitarbeit von Volker Mildner bei der Kirmes.
Zu Beginn dankte Dirk Reimann allen Beteiligten, mit deren Hilfe man die schwierige Situation mit dem gesperrten Georg-Stock-Platz angehen, und eine Lösung finden konnte. Hierbei danke er neben den eigenen vereinsorganisierten Helfern auch den Wirten und Schaustellern, sowie den Mitarbeitern der Kasseler Ämter.
 
Unser langjähriger Moderator Volker Fach nahm uns in einem Gedicht mit auf die Suche nach der Kasseler Straßenbahn. Anschließend verkündete er, dass kommende Woche seine letzte offizielle Kirmes sein wird, bei der er die Moderation des Festumzugs und des Bürgerfrühshoppens hält. Volker Fach erhielt langanhaltenden Applaus nach seinen Worten.

 
Bei den Wahlvorschlägen zum Bürgermeisteramt wurden Sabine Nödler und Volker Mildner vorgeschlagen. Beide Kandidaten stellten sich in einer kurze Rede vor. Weitere Kandidaten stellten sich nicht zur Wahl.
Traditionell einstimmig wurden die beiden langjährigen Vereinsmitglieder der TG Wehlheiden von den anwesenden Gästen in den Wehlheider Bürgerräumen gewählt. Kassels Bürgermeister Herr Kaiser – in Vertretung für OB und Schirmherr Bertram Hilgen – führte erstmalig beide in ihr Amt ein und vereidigte sie mit der Wagenrunge. 
 

Anschließend durfte Volker Mildner das erste Kirmesfassbier anstechen.
Nach ein wenig technischen Anlaufschwierigkeiten kam der perfekte Schlag, der den Gerstensaft zum fließen brachte.
 
 
Am Donnerstag geht’s dann endlich los mit dem traditionellen Flagge hissen am George-Stock-Platz ab 18:30 Uhr.

Und am Freitag ab 10:30 Uhr wird die Kirmes auf dem Wehlheider Wochenmarkt eröffnet.
Alle weiteren Programmpunkte in unserer Übersicht.